article-img

GmbH gründen

Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) ist eine juristische Person des bürgerlichen Rechts. Eine juristische Person hat eine eigene Rechtspersönlichkeit. Das bedeutet, dass sie selbst Träger von Rechten und Pflichten sein kann. Eine juristische Person handelt durch ihre Vertreter. Die GmbH wird durch ihren Geschäftsführer vertreten.

Mehr erfahren

Unsere Kanzlei berät und unterstützt Sie u.a. bei folgenden Fragestellungen:

  • Wie wird eine GmbH gegründet?
  • Welche Vorteile hat eine GmbH?
  • Welche Nachteile hat eine GmbH?
Jetzt direkt Termin vereinbaren
article-img

UG haftungsbeschränkt gründen

Die UG (haftungsbeschränk)t ist keine eigene Gesellschaft, sondern eine Form der GmbH. Der Unterschied ist, dass das Mindeststammkapital nicht 25.000 € beträgt, sondern nur einen Euro. Die Unternehmergesellschaft hat den Vorteil, dass die Haftung beschränkt ist, jedoch dafür ein geringes Stammkapital aufgebracht werden muss.

Mehr erfahren

Unsere Kanzlei berät und unterstützt Sie u.a. bei folgenden Fragestellungen:

  • Wie wird eine UG (haftungsbeschränkt) gegründet?
  • Welche Vorteile hat die UG (haftungsbeschränkt)?
  • Welche Nachteile hat die UG (haftungsbeschränkt)?
Jetzt direkt Termin vereinbaren
article-img

Aktiengesellschaft (AG) gründen

Eine Aktiengesellschaft eignet sich für Neugründungen, die einen höheren Ausstattung an Kapital benötigen. Das Stammkapital beträgt mindestens 50.000 €. Die Aktiengesellschaft (AG) ist eine juristische Person des bürgerlichen Rechts. Eine juristische Person hat eine eigene Rechtspersönlichkeit. Das bedeutet, dass sie selbst Träger von Rechten und Pflichten sein kann. Eine juristische Person handelt durch ihre Vertreter. Die AG handelt durch ihren Vorstand.

Mehr erfahren

Unsere Kanzlei berät und unterstützt Sie u.a. bei folgenden Fragestellungen:

  • Wie wird eine AG gegründet?
  • Was ist der Unterschied von einer GmbH zu einer AG?
  • Welche Vorteile hat die AG?
  • Welche Nachteile hat die AG?
Jetzt direkt Termin vereinbaren
article-img

Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) gründen

Eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR) ist eine Personengesellschaft und wird auch BGB-Gesellschaft genannt. Voraussetzung für die Gründung der Gesellschaft ist, dass an ihr mindestens zwei Gesellschafter beteiligt sind. Dazu müssen sich die Gesellschafter in dem Gesellschaftsvertrag zu einem gemeinsamen Zweck zusammenschließen. Der Zweck muss nicht unbedingt wirtschaftlicher Natur sein. Es genügt ein ideeller Zweck, wie zum Beispiel die Gründung einer Wohngemeinschaft. Jeder Gesellschafter hat die Pflicht, den gemeinsamen Zweck zu fördern. Die BGB-Gesellschaft darf jedoch kein Handelsgewerbe betreiben. Wird ein Handelsgewerbe betrieben, muss dies in Form einer OHG erfolgen.

Mehr erfahren

Unsere Kanzlei berät und unterstützt Sie u.a. bei folgenden Fragestellungen:

  • Wie wird eine GbR gegründet?
  • Wie wird eine GbR steuerlich behandelt?
  • Welche Vorteile hat die GbR?
  • Welche Nachteile hat die GbR?
Jetzt direkt Termin vereinbaren
article-img

OHG (Offene Handelsgesellschaft) gründen

Eine offene Handelsgesellschaft (OHG) ist eine Personengesellschaft, welche im Handelsgesetzbuch (HGB) geregelt wird. Sie hat Ähnlichkeiten mit der GbR, welche ebenfalls eine Personengesellschaft ist.

Mehr erfahren

Unsere Kanzlei berät und unterstützt Sie u.a. bei folgenden Fragestellungen:

  • Wie wird eine OHG gegründet?
  • Welche Risiken gibt es bei der Gründung einer OHG?
  • Welche Steuern zahlt eine OHG?
  • Welche Vorteile hat die OHG?
  • Welche Nachteile hat die OHG?
Jetzt direkt Termin vereinbaren
article-img

KG (Kommanditgesellschaft) gründen

Die Kommanditgesellschaft (KG) ist der offenen Handelsgesellschaft (OHG) ähnlich. Sie ist ebenfalls eine Personengesellschaft. Im Handelsgesetzbuch (HGB) sind Einzelheiten zur KG geregelt.

Mehr erfahren

Unsere Kanzlei berät und unterstützt Sie u.a. bei folgenden Fragestellungen:

  • Wie wird eine KG gegründet?
  • Was ist der Unterschied zwischen dem Komplementär und dem Kommanditisten?
  • Welche Vorteile hat die KG?
  • Welche Nachteile hat die KG?
  • Welche Steuern zahlt eine KG?
Jetzt direkt Termin vereinbaren
article-img

GmbH & Co. KG gründen

Die GmbH und Co. KG (Gesellschaft mit beschränkter Haftung & Compagnie Kommanditgesellschaft) ist eine Kommanditgesellschaft.  Sie besteht aus einer GmbH, welche Kommanditisten ist und weiteren Komplementären.

Mehr erfahren

Unsere Kanzlei berät und unterstützt Sie u.a. bei folgenden Fragestellungen:

  • Wie wird eine GmbH & Co. KG gegründet?
  • Welche Vorteile hat die GmbH & Co. KG?
  • Welche Nachteile hat die GmbH & Co. KG?
  • Welche Steuern zahlt eine GmbH & Co. KG?
Jetzt direkt Termin vereinbaren
article-img

Partnerschaftsgesellschaft (PartG) gründen

Die Partnerschaftsgesellschaft ist eine Personengesellschaft, in welcher sich die Angehörigen freien Berufe zusammenschließen können, um ihren Beruf zusammen auszuüben. Nur wer einen freien Beruf ausübt, kann sich mit anderen Kollegen zu einer Partnerschaft zusammenschließen.

Mehr erfahren

Unsere Kanzlei berät und unterstützt Sie u.a. bei folgenden Fragestellungen:

  • Wer kann eine Partnerschaftsgesellschaft gründen?
  • Wie kann man eine Partnerschaftsgesellschaft gründen?
  • Wer haftet bei einer Partnerschaftsgesellschaft?
  • Kann die Haftung bei einer Partnerschaft beschränkt werden?
  • Wie wird eine Partnerschaftsgesellschaft steuerlich behandelt?
Jetzt direkt Termin vereinbaren
article-img

Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung (PartG mbB) gründen

Die Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung ist eine Personengesellschaft, in welcher sich die freien Berufe zusammenschließen können, um ihren Beruf zusammen auszuüben. Nur wer einen freien Beruf ausübt, kann sich mit anderen Kollegen zu einer Partnerschaft zusammenschließen.

Mehr erfahren

Unsere Kanzlei berät und unterstützt Sie u.a. bei folgenden Fragestellungen:

  • Welche Inhalte muss der Vertrag der Partnerschaft mit beschränkter Berufshaftung haben?
  • Wer haftet bei einer Partnerschaftsgesellschaft mit beschränkter Berufshaftung?
  • Wie wird eine Partnerschaftsgesellschaft mbB steuerlich behandelt?
Jetzt direkt Termin vereinbaren

Kontaktieren Sie uns jetzt


    Kontakt:Wittelsbacherstraße 18 | 10707 Berlin 030 407 417 31info@bildt-law.de