Klagen

Unsere Kanzlei unterstützt Sie bei Klagen durch:

  • Beratung zu den Erfolgsaussichten einer Klage
  • Rechtssichere und fristwahrende Erhebung der Klage
  • Antrag auf Aussetzung der Vollziehung der Steuer

Wenn das Finanzamt den Einspruch gegen einen Steuerbescheid ablehnt, erteilt es eine Einspruchsentscheidung. Hiergegen können Sie Klage beim Finanzgericht einlegen.

Wenn der Einspruch gegen einen Steuerbescheid keinen Erfolg hat, bleibt nur noch die Möglichkeit beim Finanzgericht Klage zu erheben. Die Frist für die Klage beträgt einen Monat nach Bekanntgabe der Einspruchsentscheidung. Wird die Frist für die Klageerhebung verpasst oder ist die Klage nicht formgemäß erhoben worden, ist sie unzulässig. Der Steuerpflichtige riskiert, dass er seine steuerlichen Interessen nicht durchsetzen kann, auch wenn er im Recht ist.

Eine Klage ist in Ausnahmefällen auch ohne eine Einspruchsentscheidung bei Untätigkeit des Finanzamtes möglich. Die Untätigkeitsklage ist zulässig, wenn das Finanzamt über den Einspruch innerhalb von sechs Monaten nach der Einlegung des Einspruches nicht entschieden hat.

Wegen der rechtlichen Schwierigkeit wird die Klage durch den Steuerpflichtigen selbst keinen Erfolg haben. Unsere im Steuerrecht spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei vertritt Sie und Ihr Unternehmen bundesweit vor den Finanzgerichten. Wir kennen die unterschiedlichen steuerlichen Regelungen und das besondere Verfahren vor den Finanzgerichten. Durch die Beauftragung unsere Kanzlei ist der erste wichtige Schritt getan, damit für Sie das bestmögliche Ergebnis erzielt wird.

Auch wenn eine Klage eingelegt worden ist und das Finanzamt die Vollziehung der Steuer im Einspruchsverfahren ausgesetzt hat, muss ein weiterer Antrag auf Aussetzung der Vollziehung gestellt werden, da die Aussetzung der Vollziehung einen Monat nach Bekanntgabe der Einspruchsentscheidung endet. Das bedeutet, dass die Steuer zunächst bezahlt werden muss. Unsere Kanzlei stellt für Sie beim Finanzamt oder beim Finanzgericht den Antrag auf Aussetzung der Vollziehung.

Jetzt Termin vereinbaren

Oder Kontaktieren Sie uns jetzt direkt wegen Ihres Anliegens

[contact-form-7 id="138" title="Kontaktieren Sie uns jetzt"]

Kontakt:Wittelsbacherstraße 18 | 10707 Berlin 030 407 417 31info@bildt-law.de